Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com Tropic Marin All for Reef

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Cerithium caeruleum


Profile

lexID:
2459 
AphiaID:
216702 
Scientific:
Cerithium caeruleum 
German:
Nadelschnecke - Battilaria sp. 
English:
Cerithium Snail 
Category:
Snegler 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Mollusca (Phylum) > Gastropoda (Class) > [unassigned] Caenogastropoda (Order) > Cerithiidae (Family) > Cerithium (Genus) > caeruleum (Species) 
Initial determination:
G. B. Sowerby II, 1855 
Occurrence:
Iran, Vereinigte Arabische Emirate, Kuwait, Bahrain, Kenya, Rødehavet 
Sea depth:
Meter 
Size:
3 cm - 4 cm 
Temperature:
24°C - 29°C 
Food:
Red slime algae, Alger, Detrius 
Tank:
~ 100 Liter 
Difficulty:
Middels 
Offspring:
Not available as offspring 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
CITES:
Not evaluated 
Red List:
Not evaluated (NE) 
Related species at
Catalog of Life
:
 
More related species
in this lexicon
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2018-02-28 21:16:11 

Husbandry

its easy to keep, She comes from Kenia and shes "eat" red Cyanos in Reef Tanks.

External links

  1. WoRMS (en)



Pictures

Commonly


Husbandry know-how of owners

AragornMV am 01.05.13#6
Habe jetzt 30 von diesen Schnecken in einem 500 l Becken und was soll ich sagen, es funktioniert. Cyanos verschwinden langsam aber sicher überall. Vorher hatte ich nur 5 Schnecken, das waren eindeutig zu wenig. Aber jetzt klappt es .....

Nur zu empfehlen bei Cyano Problemen
Schnuff am 28.09.11#5
Kann mich meinen Vorredner anschließen, Cyano´s gingen nach kurzer Zeit massiv zurück, keine Probleme mehr ! Kann ich nur empfehlen !
alge07 am 07.10.09#4
Ich habe mal ein Bild von einem Gelege reingestellt. Es muss ja nicht jeder so einen Schreck wie ich bekommen. Ich dachte erst was ist das für ein Monsterwurm, solange bis ich die Schnecken bei der Eiablage beobachten konnte.
Die Anzahl muss ausreichend gross sein, um über die pure Anwesenheit (Stoffwechsel), weniger durch Fressen wirklich einen sichtbaren Effekt zu erzielen. Aber dann klappts. Etwas empfindlich gegen Einsiedler und Garnelen, selbst kleine Verletzungen bedeuten den Tod. Wenn man sie auf dem Rücken liegen sieht, undbedingt umdrehen und in den Sand schieben.
6 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Cerithium caeruleum

Last comment in the discussion about Cerithium caeruleum