Anzeige
Fauna Marin GmbH Aqua Medic aquaiOOm.com Tunze.com compact-lab Tropic Marin

Translation in process
We're updating the page. There might be some translation errors. Sorry about that ;-)

Assessor flavissimus


Profile

lexID:
160 
AphiaID:
279761 
Scientific:
Assessor flavissimus 
German:
Gelber Mirakelbarsch 
English:
Yellow Devilfish 
Category:
Roundheads 
Family tree:
Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Plesiopidae (Family) > Assessor (Genus) > flavissimus (Species) 
Initial determination:
Allen & Kuiter, 1976 
Occurrence:
Australia, Fiji, Filippinene, Great Barrier Reef, Japan, Papa Ny Guinea 
Sea depth:
5 - 20 Meter 
Size:
5 cm - 6 cm 
Temperature:
22°C - 28°C 
Food:
Artemia, Cyclops, Frossenmat , Hummeregg, Krill, Mygglarver, Mysis 
Tank:
~ 150 Liter 
Difficulty:
Middels 
Offspring:
Possible to breed 
Toxicity:
Toxic hazard unknown 
Red List:
Least concern (LC)  
Related species at
Catalog of Life
:
 
Author:
Publisher:
Meerwasser-Lexikon.de
Created:
Last edit:
2017-04-23 18:25:22 

Captive breeding / propagation

The offspring of Assessor flavissimus are possible. Unfortunately, the number of offspring is not large enough to cover the demand of the trade. If you are interested in Assessor flavissimus, please ask your dealer for offspring. If you already own Assessor flavissimus, try breeding yourself. This will help to improve the availability of offspring in the trade and to conserve natural stocks.

Husbandry

Allen & Kuiter, 1976

Classification: Biota > Animalia (Kingdom) > Chordata (Phylum) > Vertebrata (Subphylum) > Gnathostomata (Superclass) > Pisces (Superclass) > Actinopterygii (Class) > Perciformes (Order) > Plesiopidae (Family) > Plesiopinae (Subfamily) > Assessor (Genus)



Pictures

Commonly

1
1
1
1

Husbandry know-how of owners

-Micha- am 03.03.14#4
Habe ein Pärchen dieser schönen Barsche ergattern können. Das sie versteckt leben kann ich nicht bestätigen. Sind bei mir seit dem ersten Tag immer im Becken unterwegs, auch tagsüber. Kann aber auch daran liegen das ich einen sehr ruhigen Besatz und keine großen Fische im Becken habe.

Bekommen bei mir Frostfutter und sind kein bißchen wählerisch. Gehören auch immer zu den ersten die beim Füttern auftauchen.
Meerjungfrau am 17.06.08#3
Hallo,

habe zwei dieser Tiere als Paar gekauft. Anfänglich kam es zu ziemlichen Raufereien zwischen den beiden, jedoch haben sie mittlerweile in derselben Ecke des Aquariums ihr Revier und scheinen sich zu dulden. Eine Paarbildung kann ich leider bis jetzt (vier Monate später) nicht erkennen. Falls diese Tiere tatsächlich eine Geschlechtsumwandlung machen, wie der Händler meinte, scheiterte es vielleicht daran, dass meine beiden Tiere schon ausgewachsen waren.

Meines Erachtens sind die Fische sehr intelligent und beobachten einen genau, wenn man ins Aquarium schaut. Auch ihre Art, kopfüber zu schwimmen, ist sehr witzig anzuschauen.

Die Fische sind problemlos zu halten, allerdings leben sie wirklich sehr versteckt, in meinem 180 l Aquarium seh ich sie manchmal tagelang nicht. Bei dem Anschaffungspreis der Fische würde ich es mir daher gut überlegen, sie zu kaufen.
Jens Kallmeyer am 18.05.06#2
Super friedlich und einfach zu halten, frisst eigentlich alles, lebt aber sehr versteckt. Trotzdem ein echter Hingucker wenn sie kopfueber aus der Hoehle kommen und fressen.
4 husbandary tips from our users available
Show all

Discussion

Last comment in the discussion about Assessor flavissimus

Last comment in the discussion about Assessor flavissimus